Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







10112007

31 Jahre bin ich nun und in einigen Dingen immer noch so blöd wie ein dressiertes Erdmännchen! Alex verarscht mich immer noch...bzw. auch nicht mehr, denn wie er so schön sagte "Ich brauche Ruhe...!", weil er "...den Pub so voll hab!". YES MAHAAAMMM ! Auf einer Messe in München haben wir uns gerade vor 2 Wochen gesehen! Da ist er so oft auf unserem Stand gewesen, daß sich schon die Kollegen gewundert haben. O.k....er gehört zu unserem Softwarepartner aber WIR beide hätten geschäftlih nun nicht so direkt Kontakt, daß dieses Verhalten erklärt hätte!

Ach ich bin es auch so leid von so ´ner SCHEIßE zu schreiben wo ich noch nicht mal mit dem pimpern durfte und mir nur das Gejallere oder alternativ die Machonummer "Isch brauch Disch net, Perle!" reinziehen durfte.

Wer das hier liest denkt doch ich hätte einen an der Murmel!

Stimmt ja auch und deshalb laß ich es einfach!

Ich hab sogar seine Nummer gelöscht und ich verwette meinen Arsch (und wir sprechen hier nicht von einem putzigen Apfelpopöchen), daß der sich noch mal meldet!

Mehr Sorgen mach ich mir aber über mich selbst: ICH HAB IRRE ZUGENOMMEN!

Ich weiß nicht was ich machen soll..meine Disziplien ist irgendwie nicht mehr abrufbar! Kann mir Jemand helfen?

Obwohl ich jetz schon so ewig eine ES habe bekomm ich es nicht hin wieder auf mein ANA Food umzustellen! Und ich muß...ich trag schon wieder 38 WAHHHHHHHH

Fang auch schon wieder an zu k*****! Das will ich nicht!

Brauch dringend einen Tip!

So....geh jetzt gleich auf die Piste! Fühl mich FETT!

10.11.07 20:27


12112007

Ich kam mir sooo alt und fett auf dieser Party vor! Durschnittsalter waren geschätzte/ gepimpte 23 Jahre; Durchschnittsgewicht der Damen 45-50 Kilo bei einer Größe und durschnittlich 1,65....

Ich bin zwar nicht Gesichts-alt und werde oft auf Mitte 20ig geschätzt aber dort paarte sich echt alles was mich theoretisch gefrustet hätte wäre ich nicht ich! Auf die dürren Hühner war ich schon neidisch, daneben kam ich mir vor wie ein Koloss aber wenigstes war die Musik wirklich gut und ich war ja auch mit "normalen" Frauen unterwegs.

Trotzdem muß ich dringend was tun...SEHR DRINGEND!!!

Hatte gestern aber dennoch einen FA und war danach wieder mal dort wo ich eigentlich nicht mehr hin will..nämlich über der Schüssel

Hab zwar gerade Urlaub (oder auch nicht weil ich trotzdem nur am arbeiten bin ansonsten ist das Pensum aufgrund der nächsten Termine die anstehen gar nicht zu schaffen)aber entspannen kann ich mich nicht! Da ist man doch allen Verlockungen noch mehr ausgesetzt und man piekt den ganzen Tag an sich herum und spürt überall Fett...

Ich kann auch nicht auf die Waage gehen, weil ich regelrecht Panik davor hab...

Meine Therapeutin würde, wäre ich noch in Behandlung, die Hände über den Kopf zusammen schlagen!

Essen heute:

2 Scheiben Vollkorntoast mit Magerquark und Honig, 1 Tasse fettarme Milch..

mittags: Brühe mit Gemüse

abends: Joghurt

Ich hab vorgestern gesehen, daß hier Blogs geschrieben werden in dem sich Leute echt einen Kopf über wichtige politische oder auch sozialpolitische Dinge machen...

Ehrlich? Da les ich lieber die Zeitung obwohl es sicher schöner ist wenn sich Menschen auch mal Gedanken über andere Dinge als über sich selbst machen, aber ich erlaube mir momentan keine globalen Veränderungen anzustreben und beschränke mich auf mein Umwelt und in meinen 4 Wänden auf mein eigenes Leben.

Bin mal gespannt wann ich an den nächsten Patienten (Mann)gerate. Ich hatte schon echte Spitzenobjekte. Sehr schön waren der Asexuelle, die Jungfrau (der Mann war Ende 30!), der Typ, der schon mal ein Haus gekauft hatte weil er sich unbedingt fortpflanzen wollte (egal mit welcher Dame, Hauptsache sie wollte Kinder...ICH WOLLTE NICHT ),der mega Eifersüchtige, der mich am liebsten eingemauert hätte und der fand, daß mein Beruf (IT-Beraterin)eine maximal zu belächelnde Freizeitbeschäftigung ist und natürlich niemals so wichtig sein kann wie seiner (Arzt), der chronische Fremdgänger,der narzistische (aus seiner Sicht) Hyperlover, der sich extra einen Spiegel über das Kopfende des Betts gehangen hat mit der Aussage "Das gehörte mit zu dem Zimmer!" und bei dem man ruhig mal seine getönte Tagecreme, Abdeckstifte etc. zu Haus vergessen konnte...er hatte selbst genug davon.

Man könnte ja nun auf den ersten Blick meinen ich hätte ein reges Sexualleben (da fehlen auch noch 2 One Night Stands) oder ich sei eine kleine Schlampe aber hey, mit der Jungfrau und dem Asexuellen ist wohl logischer weise nichts gelaufen!

Alexander hat ja mehr als knutschen und fummeln auch nicht gemacht und ich überleg was das jetzt für ein toller Auftritt auf meiner Bühne war! Auf jeden Fall ist er enorm feige!

So..werd jetzt duschen gehen und einkaufen!

ICH MUß DIESEN SPECK WIEDER LOS WERDEN!!!

12.11.07 11:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung